Rechtsanwaltskanzlei

Tanja Raab

Fachanwältin für Medizinrecht

Tel. : +49 941 785 20 870

ra@tanja-raab.de

Sitemap

Rechtsanwaltskanzlei Tanja Raab | Entlastung für Psychotherapeuten bei Plausibilitätsprüfung!
Bei Fragen gerne für Sie da!
Tagesprofil Plausibilitätsprüfung Zeitprofil
6681
post-template-default,single,single-post,postid-6681,single-format-standard,edgt-cpt-2.0.2,mikado-core-2.0.2,ajax_updown,page_not_loaded,,homa-ver-3.2, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive
 

Entlastung für Psychotherapeuten bei Plausibilitätsprüfung!

Nicht 70 sondern 60 Minuten dürfen als Prüfzeit für Tagesprofile von den Kassenärztlichen Vereinigungen bei psychotherapeutischen Gesprächsleistungen herangezogen werden. Damit gestand das Bundessozialgericht (Urteil vom 24.10.2018 – Az.: B 6 KA 42/17) Psychotherapeuten zu, dass sich die für Gesprächsleistungen geltenden Kalkulationszeiten von 70 Minuten nicht als Nachweis einer tagesbezogenen Auffälligkeit eignen. Unbeanstandet ließ das Bundessozialgericht allerdings, dass die Kalkulationszeiten von 70 Minuten bei der Berechnung der Quartalsprofile weiterhin berücksichtigt werden.