Rechtsanwaltskanzlei

Tanja Raab

Fachanwältin für Medizinrecht

Tel. : +49 941 785 20 870

ra@tanja-raab.de

Sitemap

Rechtsanwaltskanzlei Tanja Raab | Regressfall
Fachanwältin für Medizinrecht Tanja Raab in Regensburg. Gerne unterstütze ich Sie mit Rat und Tat im Bereich des Medizinrechts. Profitieren Sie dabei von meiner jahrelangen beruflichen Erfahrung im Gesundheitswesen.
Fachanwältin für Medizinrecht, Abwehr von Regressen, Ärztliches Vergütungsrecht, Arzthaftungsrecht, Berufs- und Wettbewerbsrecht, Verträge Gesellschaftsrecht, Verträge rund um den Praxisalltag, Fragen rund um Zulassung, Ermächtigung, Praxisabgabe, Vertragsarztrecht, Ärzte, Psychotherapeuten, Zahnärzte, Apotheker, ambulante Pflegedienste und Pflegeheime, Heil- und Hilfsmittelerbringer, Apotheker
6366
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-6366,edgt-cpt-1.0.2,ajax_updown,page_not_loaded,,homa-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Regressfall

Sie haben ein Schreiben der Prüfungsstelle oder der Kassenärztlichen Vereinigung erhalten, in dem Sie über die Einleitung eines Prüfverfahrens informiert werden?
Grundsätzlich sollten Sie ein solches Schreiben nicht ignorieren sondern sich bereits jetzt mit dem konfrontierten Sachverhalt auseinandersetzen. Meist ist es sinnvoll, die Möglichkeit einer Stellungnahme zu nutzen.
Sie möchten hierbei Unterstützung?
Gerne übernehme ich für Sie den Schriftverkehr und unterstütze Sie bei Gesprächen und Vergleichsverhandlungen.
Bei Ihrer Praxis wird ein Regress festgesetzt?
In diesem Fall unterstütze ich Sie im Widerspruchsverfahren und anschließendem Verfahren vor dem Sozialgericht. Auch im Falle eines Disziplinar- und Zulassungsentzugsverfahren stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ein Wort dazu: Manchmal haben Verfahren wenig bis gar keine Aussicht auf Erfolg. In diesem Fall werde ich Ihnen raten, die Prüfmaßnahme zu akzeptieren und Ihnen dabei helfen, für die Zukunft den für die Prüfung ursächlichen Fehler abzustellen.

Kontakt